Audio für jeden Tag

Die Videos sind hier alle nochmals auf Dropbox gespeichert.

Düsseldorf - Unknown Artist
00:00 / 00:00
Dialekte - Unknown Artist
00:00 / 00:00
KiKI schnell - Unknown Artist
00:00 / 00:00

Suche Dir die Übungen raus, die Dir am meisten bringen und Spass machen. ca 20 Min täglich üben.

Du hast jetzt bereits ganz viele Übungen, mit denen Du lange üben und Dich verbessern kannst Jetzt ist es wichtig, dass Du nicht die Übungen durcheinanderwirfst in dem, wofür sie stehen. 

Kläre also immer wieder, was welche Übung genau will, nur so prägt sich die Technik richtig ein.

Weitungs-Übungen haben eine ganz andere Aufgabe , als Sitz-Übungen.

Die Videos bleiben Dir erhalten und somit kannst Du immer wieder klären, was gemeint ist.

In der nächsten Einheit beschäftigen wir uns mit Dialekten.

Danach geht es um die restlichen Konsonanten, wie sie gebildet werden

Voicetrain 1 Lektion 5

Hier findest Du ab morgen die Webinaraufzeichnung

Lektion 5 Anleitung

Möchtest Du das Video grösser sehen, dann klicke unten rechts neben dem  Youtube Symbol  auf des Rechteck .

Warum Düsseldorf taugt

Düsseldorf Übung

Japanisch / Französisch

Japanisch Obertongesang

Bayrisch

EXTRA: Belten, wie klappt das ?

Denk dran :

Wer die Brustklänge weit oben nutzen will , MUSS täglich diese Art von Übungen machen, sonst ist das Risiko gross, dass Du Fehler machst beim Singen.

Eine Stunde täglich Stimmsitz üben. Verteilt über der Tag. !!!!!

Werde erfinderisch und stelle Dir Dein Trainingsmenue zusammen.

Lege dafür ein Hausaufgabenheft an ( mit Datum) und übernimm eindeutig die Verantwortung.

Mache Dir klar, dass Deine Stimme empfindlich ist und Du sie nicht nachkaufen kannst.

Wer brüllt statt beltet ramponiert seine Stimme.